050_Haus GA

Umbau, Sanierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses im Aachener Südviertel 

Das bestehende Haus aus den 1950er Jahren wurde um einen erdgeschossigen Anbau mit Dachterrasse erweitert.

 

Gleichzeitig wurde die gesamte Fassade zur Gartenseite mit neuen hochwertigen Fenstern saniert.   

Um ein harmonisches Gesamtbild zu generieren, wurden bestehende Linien und Proportionen des Altbaus aufgenommen und die Materialität der bestehenden Putzfassade beim Anbau übernommen.

Im Inneren schafft der nahtlose Übergang des Parkettbodens vom Bestand zum Neubau einen großzügigen Raumeindruck und schafft eine warme und angenehme Atmosphäre.

Der gesamte Wohnbereich erfährt durch den Anbau eine Aufwertung mit hoher Aufenthaltsqualität und freiem Blick auf die neu gestaltete Terrasse und den großzügigen Garten.

Projektbeschreibung >